Unternehmensgeschichte

auf Basis von über 110 Jahre Forschung und Entwicklung

2014
2017 MEGUIAR'S ZEIGT SICH VON EINER NEUEN SEITE

Dank eines Website Relaunch, macht das Surfen auf den nun Smartphone optimierten Meguiar’s Webseiten noch mehr Spaß. Die neue Oberfläche gewährleitet mit wenigen Klicks einen perfekten Überblick über das stets wachsende Produktportfolio und bindet die Fans aktiv in die Meguiar’s Welt ein.

2008
2008 EINFÜHRUNG DER ULTIMATE-SERIE

Die Einführung der wohl fortschrittlichsten und gleichzeitig technologisch anspruchsvollsten Meguiar’s Pflege-Serie, eröffnet völlig neue Anwendungsmöglichkeiten. Neue Produkte, wie z.B. der Ultimate Quik Detailer und der Ultimate Quik Wax, gehören bis heute zu den stark gefragten Top-Sellern des Unternehmens.

2004
2004 MEGUIAR'S NXT DEFINIERT DEN GLANZSTANDART NEU

Mit dem Launch einer erstmals vollsynthetischen Pflegeserie, demonstriert Meguiar’s erneut seine Innovationskraft. Die Performance der NXT-Serie, wird zum Meilenstein der Unternehmensgeschichte.

2001
2001 100 JAHRE UND KEIN BISSCHEN MATT: MEGUIAR'S

Ein Jahrhundert nach der ersten in der Garage abgefüllten Holz-Politurflasche, halten Meguiar’s Produkte Autos, Motorräder und sogar Flugzeuge und Züge in Bestzustand. Das Unternehmen ist weltweit als einer der Marktführer für Oberflächentechnik und -Pflege etabliert.

2000
2000 DER GLANZ VON PEPPLE BEACH

Beim Jubiläum des 50. Concours d’Elegance in Pebble Beach, glänzen 21 der 25 “Best of Class” Gewinner mit Meguiar’s Produkten. Da überrascht es wenig, dass auch der Besitzer des “Best of Show” Fahrzeugs ausschließlich auf Meguiar’s vertraut.

mid-1990
Mitte der 1990er MEGUIAR'S GEHT AUF SENDUNG

Barry Meguiar widmet sich bereits sein ganzes Leben mit Liebe und Passion der Autopflege. Besonders wichtig ist ihm, Autoenthusiasten weltweit als Freunde zu vernetzen. Seit Jahrzehnten reist er dafür rund um die Welt und unterstützt Auto-Clubs, -Veranstaltungen aber auch -Museen. Mit der Kraft des Fernsehens und den heutigen Möglichkeiten mobiler Anwendungen nutzt er CAR CRAZY TV als perfekte Plattform, um Autoenthusiasten weltweit noch stärker zu vernetzen.

1990
1990er GOLD CLASS - DIE NEUE MESSLATTE

Mit der gelungenen Einführung der Gold Class Serie, geht die Erfolgsgeschichte des Unternehmens in die nächste Runde.

1980
1980er WELTWEITE EXPANSION, GLÄNZENDE AUSSICHTEN

Mit der Eröffnung von Landesvertretungen rund um den Globus, erschließt Meguiar’s mit seinem stetig wachsenden Produktportfolio völlig neue Käuferschichten.

1973
1973 ENDLICH DA - DIE MEGUIAR'S ENDVERBRAUCHER SERIE

Mit der Einführung der Classic Line, reagiert Meguiar’s auf die hohe Nachfrage nach einer für den Endverbraucher erhältlichen Autopflegemittel-Serie.

1960
1960er GLÄNZENDE AUTOS, GLÄNZENDE NACHFRAGE

Die Popularität von Autotreffen in den USA wächst und wächst. Zur Freude von Meguiar’s. Denn unter Auto-Fans hat sich längst herumgesprochen, dass Meguiar´s Polituren das Mittel der Wahl sind, wenn man mit dem Glanz seines Autos aus der Masse hervorstechen will. Der Handel wird von einer Nachfragewelle nach Meguiar’s Mirror Glaze Produkten überschwemmt, doch die sind bis dato nur von professionellen Fachbetrieben zu beziehen.

1950
1950ers DURCHSTARTEN EINER NEUEN GENERATION

Mit dem Wissen des Vaters Frank Meguiar Junior, heben die drei Söhne das junge Familienunternehmen auf die nächste Entwicklungsstufe: Maurice, der Älteste, steuert den Vertrieb während Kenneth, der Jüngste, die Produktion leitet. Die wohl wichtigste Rolle übernimmt Malcome, der vom Vater die Passion für die Entwicklung einzigartiger Pflegerezepturen übernommen hat. Formulierungen wie der Meguiar’s Cleaner Wax, sind noch heute für das Unternehmen unverzichtbare Erfolgsbausteine, ist er doch das bestverkaufte Flüssigwachs der Vereinigten Staaten.

1930
1930er PERFEKTION ALS SCHLÜSSEL ZUM ERFOLG

Frank Meguiar, Jr. ist kein Mensch von Kompromisslösungen. Mit großem Aufwand forscht er an den Formulierungen seiner Pflegeprodukte. Dabei bleibt er bis zuletzt seinem Grundsatz treu, dass kein Produkt das Haus verlässt, wenn er nicht davon überzeugt ist, dass es das derzeit Beste am Markt ist. Ein Grundsatz, der bis heute in der Unternehmensphilosophie fest verankert ist.

1910er VON VIER HUFEN ZU VIER RÄDERN

Mit der wachsenden Popularität automobiler Mobilität beobachte Frank Meguiar Jr., dass Autobesitzer die noch mehrheitlich aus Holz hergestellten Automobile mit Meguiar’s Möbelpolituren pflegen. Für die Meguiar’s Familie der Startschuss für eine bis heute währende enge Geschäftsbeziehung zur Lack- und Automobilindustrie.

1901
1901 EIN MANN. EIN SCHNEEBESEN. EINE VISION

Mit einem Schneebesen, einer Zinnwanne und nicht zuletzt der Hilfe seiner Familie, produzierte Frank Meguiar Junior seine erste Möbelpolitur noch in seiner Garage. Jede Nacht wird frisch vorproduziert, denn die Tageseinnahmen werden für die Essenseinkäufe der Familie gebraucht. Seither hat sich das kleine Familienunternehmen zu einem der größten Pflegemittelhersteller der Welt entwickelt.